Lösungsorientiertes Coaching

Meine innere Haltung (Einzeltraining):

„Es ist anstrengend auf der Arbeit und spätestens mittwochs nach Feierabend sehne ich das Wochenende herbei“.
So oder so ähnlich könnte der Satz heißen, der eigentlich eine Überforderung der momentanen Situation beschreibt. Ihre pädagogischen Mittel sind ausgereizt, und sie haben das Gefühl in einer Sackgasse zu stehen mit links und rechts hohen Wänden. Problemlagen werden erörtert und beleuchtet, um ihnen das Handwerkszeug zu geben welches sie Brauchen um aus der Sackgasse eine Straße zu bauen.

Kunden O-Ton

„Als ich nach einer einjährigen Pause meine Grundschulklasse wieder übernommen habe, brachten mich die Kinder durch ihr Verhalten schnell an die Grenzen meiner Handlungsmöglichkeiten. Ich fühlte mich in eine Rolle gepresst, die durch Maßregelungen bestimmt war und die ich nicht einnehmen wollte, so dass ich die Lust an meinem Beruf zeitweise verlor.
Meine Schulleitung empfahl mir ein Coaching mit Herrn Konieczny. Schon nach der ersten Sitzung fühlte ich mich gestärkt und hatte viele Bilder im Kopf, die mir halfen, mit schwierigen Situationen kompetenter umzugehen. Ich bekam Handlungswerkzeuge an die Hand, die ich mit einiger Übung im Unterricht anwenden konnte und durch die das Arbeiten mit den Kindern mir wieder Freude bereitet hat.“

Julia E. (Köln)

_______________________________________________________________

Motivation zum Durchhalten von Projekten gesucht?

Positive verpackte „Allerwertesten“-Tritte und diese wohlwollend-veränderungsorientiert schafft dieser Mensch echt perfekt.

Kerstin S.

 

Familiensystem-Training:

Die Kommunikation zwischen Eltern und ihrem Kind verbessern.
Verstehen was mein Kind möchte.
Dieses Training ist ein Kombination aus Einzel und Familiensitzungen

Ihr Gefühl sagt „irgendetwas stimmt nicht!“
Bin ich zu lasch? Bin ich zu streng? Warum hören die Kinder nicht auf mich?

Alle im Familiensystem lebenden Personen sind verantwortlich für ein gutes Familienleben. Das Training ist so aufgebaut das die Problemlage in Einzelsitzungen mit allen beteiligten besprochen wird. In gemeinsamen Familiensitzungen werden die Problemlagen erörtert, und eine gemeinsame Lösung und eventuelle Absprachen getroffen. Jeder im Familiensystem trägt zur Lösung und Einhaltung der Absprachen bei. Eine aktive Mitarbeit ALLER ist Grundvorrausetzung für dieses Angebot.


 

Elterntraining:

Regeln setzen und einhalten. Welche Regeln möchte ich in meinem Familiensystem haben. Was ist für mich OK und was nicht? Denkt mein Partner genauso wie ich?

Viele fragen kommen auf wenn man sich ernsthaft über die Erziehung seines Kindes Gedanken macht. Denn häufig ist es ja so, dass man seine eigenen Eltern nicht Kopieren möchte, aber auch noch keinen eigenen Weg der Erziehung seiner eigenen Kinder gefunden hat.

Das Elterntraining wird in Einzelsitzungen mit einem und/oder beiden Elternteilen durchgeführt. Hier werden Grenzen und Regeln besprochen. Eine klare Haltung wird erarbeitet damit sie ihrem Kind den nötigen Rahmen geben können, um sich frei bewegen zu können. Die Worte „geht nicht“ sollten die Teilnehmer vor der Tür lassen.

 

Rückruf ? Einfach Button anklicken und Telefonnummer eingeben!
Maskottchen schlag-fertig